clever unterwegs

E-Cargobike

Mit dem E-Cargobike unterwegs

auch für Betriebe
mehr als eine Alternative

Die AKS lädt Betriebe ein, Transporte und Kundenbesuche klimafreundlich mit dem Cargobike statt mit dem Auto oder Kleintransporter zu machen. 

Eine Anschaffung mit grosser Wirkung

Mit dem Programm «clever unterwegs im Veloverkehr» ermöglicht die AKS die Beschaffung von E-Cargobikes, damit Betriebe ihre Transporte über kurze Distanzen klimafreundlich mit dem passenden E-Cargobike zurücklegen können. Das Angebotspaket beinhaltet neben der Beschaffung auch die partnerspezifische Beschriftung des E-Cargobikes.  

Angebotspaket

Beschaffung

Es stehen verschiedene E-Cargobike-Modelle zur Verfügung. Damit können Partner ihren Bedürfnissen entsprechend das passende E-Cargobike auswählen.

Beschriftung

An der passende Beschriftung beteiligt sich die AKS mit einem Fixbeitrag. Die Beschriftung ist Teil des Gesamtpakets.

Potential erkennen

E-Cargobike mit vielen Vorteilen

Die Integration von E-Cargobikes in einem Unternehmen bedingt Umstellungen im Betriebsalltag und zieht Vorinvestitionen nach sich. Dank der finanziellen Unterstützung der AKS wird das Austesten und der Kauf des E-Cargobikes finanzierbar. Die konkreten Vorteile und der Imagegewinn machen den Initialaufwand aber mehr als wett, davon sind viele Pioniere überzeugt.

Klimafreundlich unterwegs

Das E-Cargobike ermöglicht Betrieben Autofahrten durch Velofahrten zu ersetzen und damit den CO2-Ausstoss und den Energieverbrauch zu verringern.

Schneller als im Kleintransporter

E-Cargobikes sind im innenstädtischen Bereich bis zu 3 km Distanz schneller als Autos oder Lastwagen und bis 5 km nicht wesentlich langsamer. 

Positive Ausstrahlung

Mit E-Cargobikes können Betriebe die positive Ausstrahlung fördern und ihr Engagement für den Klimaschutz ins rechte Licht rücken - echt und ohne schönfärberischem Marketing.

Effizient am Stau vorbei

Durch E-Cargobikes erreichen Betriebe Ihre Kunden oder Filialen rasch und effizient, ohne im Stau oder bei der Parkplatzsuche Zeit zu verlieren.

Bewerbung

Letzte Bewerbungen 2023

Das diesjährige Ausschreibung ist auf grosses Interesse gestossen. Bereits stehen einzelne Modelle nicht mehr zur Wahl. Aktuell eingereichte Bewerbungen werden im Moment auf eine Warteliste gesetzt.

Jetzt sich online informieren und bewerben

Partner

Die Aussage «wir sind schneller als mit dem Auto» trifft den Nagel ziemlich auf den Kopf. Obwohl wir einige Kilometer ausserhalb der verkehrsreichen Zone ansässig sind, bin ich mindestens gleich schnell unterwegs wie mit dem Auto.

Bruno Roos
Werkstattleiter Gimalur

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchten Sie diese Cookies akzeptieren?